Willkommen auf der

Homepage des TC Thundorf

Kalender

Oktober 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Termine

Keine Termine

Datenschutz

Nach KunstUrhG § 23 dürfen Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben, gemacht werden.

Anmeldung

Herren 30 immer noch mit weißer Weste / 6:3 Sieg gegen ESV Plattling

Die Herren 30 des TC Thundorf haben am 3. Spieltag der Bezirksklasse 2 mit

dem ESV Plattling einen direkten Konkurrenten um die vorderen Plätze mit 6:3 besiegt.

 

In den Einzelbegegnungen war es teilweise sehr knapp und hart umkämpft.

 

Jürgen Wolf mit 6:1 / 2:6 und 5:10 sowie Sebastian Scharinger mit 7:6 / 4:6 und 4:10 verloren ihre Partien knapp  im Matchtiebreak.

Thorben Thauerer mit 6:2 und 6:1, Patrick Stoiber mit 6:3 und 6:4 sowie

Mario Ifschitsch mit 6:3 und 7:6 konnten die Matches für ihr Team gewonnen.

Mario Moser verlor sein Spiel mit 3:6 und 1:6.

 

Nach den Einzeln hieß es 3:3, somit mussten die Doppelpaarungen die

Entscheidung bringen.

 

Hier konnte man letztlich doch souverän alle drei Doppel für sich entscheiden.

Die Begegnungen im Überblick:

 

Wolf / Thauerer - Wachtmeister / Tschampel       6:0 / 6:1

Scharinger / Ifschitsch - Fuchsgruber / Abel        7:5 / 6:3

Stoiber / Weinberger - Hacker / Anderl                 6:0 / 6:0

 

 

Nach diesem Sieg kommt es nun am kommenden Samstag, bei der

ebenfalls noch verlustpunktfreien DJK Passau-Grubweg,

zum wohl vorentscheidenden Spiel um die Meisterschaft.

 

Die Favoritenrolle ist aufgrund der Leistungsklassen wohl dem Gegner

aus Passau zuzuschreiben, aber die Mannschaft um Captain Mario Ifschitsch

wird nichts unversucht lassen den Favoriten zu ärgern.

 

 

 

 

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.